Das Örtliche 2021/2022

Für Baden-Baden und Sinzheim

Alles in einem Buch. Von hier, für hier!

Das Örtliche von Baden-Baden und Sinzheim wurde aktuell mit der Ausgabe 2021/2022 an die Haushalte zugestellt. Das Buch ist immer noch die mit Abstand meistbenutzte Variante und hat seit einiger Zeit wieder steigende Verteil- und Abholquoten.

Bei einer Auflage von bis zu 25.000 Expl. sind in diesem umfangreichen 192 Seiten starken Buch neben den privaten Anschlüssen auch über 3.000 Firmen und Freiberufler mit zusätzlichen Informationen, Dienstleistungen, Marken und Rubriken in Anzeigen sowie Einträgen enthalten. Das Örtliche von Baden-Baden und Sinzheim hat eine attraktive und hochwertige Qualität und ist für die Region ein wichtiger und stark genutzter Informations- und Werbeträger.

Da sich pro Jahr bis über 30 % der Einträge ändert, ist die Verwendung des neuen Örtlichen unbedingt notwendig.

Das Örtliche bietet zusätzliche Sonderverzeichnisse für Ärzte und Gesundheitsdienste, Stadtpläne mit Straßenverzeichnis, Handwerkerseiten, Shopping-Guide mit Markenfinder sowie Informationsseiten der Telekom und Notrufnummern. Eine praktische Registerstanzung erleichtert die Nutzung des Buches. Im Kulturteil wird aus der Weingeschichte des Baden-Badener Reblands berichtet.

Die Daten werden bisher in 3 verschiedenen Medien veröffentlicht: der aktuellen Print-Ausgabe, im Internet-Portal von www.dasoertliche.de und mit einer App in der Mobilanwendung. Neu kommt jetzt eine Alexa-Anwendung von Das Örtliche die im Zuge der Zeit immer mehr Nutzer gewinnt.